Kategorien

DR. Shiva Bitch - Ein dickes Problem Part3

26.10.201715:45 Minuten
DR. Shiva Bitch - Ein dickes Problem Part3 0
DR. Shiva Bitch - Ein dickes Problem Part3 1
DR. Shiva Bitch - Ein dickes Problem Part3 2
DR. Shiva Bitch - Ein dickes Problem Part3 3
DR. Shiva Bitch - Ein dickes Problem Part3 4

Der arme Patient hat nun ein dickes Problem. Den nun ist die finale Untersuchung seines Arsches an der Reihe. Gnadenlos zwängt Frau Doktor unter lautem Gestöhne und Gejammer ihre komplette Faust in den Arsch des Patienten. Doch damit nicht genug, es geht noch größer... Völlig unverständlich ist warum der eh schon kleine Penis des Patienten immer kleiner wird und er dann auch noch um Gnade winselt!

Schlagworte: fisting, stockings, anal, hand job

DR. Shiva Bitch - Ein dickes Problem Part2

25.06.201713:48 Minuten
DR. Shiva Bitch - Ein dickes Problem Part2 0
DR. Shiva Bitch - Ein dickes Problem Part2 1
DR. Shiva Bitch - Ein dickes Problem Part2 2
DR. Shiva Bitch - Ein dickes Problem Part2 3
DR. Shiva Bitch - Ein dickes Problem Part2 4

Für den Patient steht nun Teil Zwei seiner schmerzhaften Untersuchung an. Wie sich herausstellte beruht ein Teil seines Leidens auf nicht genug Dehnung. Daher wird nun erst mal die Harnröhre mit immer größeren Dillatoren gefickt. Wichtig für den weiteren Teil seiner Behandlung ist aber auch den hinteren Eingang ausreichend zu präparieren, bzw zu öffnen. Hier kommt es vor allem auf die Leitfähigkeit an. Kurzerhand wird daher auch noch der Arsch gestopft. Zur Linderung der Schmerzen werden dann beide gedehnte und gefickte Öffnungen noch unter Strom gesetzt. Wie das tut weh?

Cheyenne de Muriel - Schrei wenn du kannst! Part3 0
Cheyenne de Muriel - Schrei wenn du kannst! Part3 1
Cheyenne de Muriel - Schrei wenn du kannst! Part3 2
Cheyenne de Muriel - Schrei wenn du kannst! Part3 3
Cheyenne de Muriel - Schrei wenn du kannst! Part3 4

Mein armer Patient leidet nach wie vor, die letzte Möglichkeit in von seiner Pain zu erlösen ist die Therapie mit dem Schlauch. Auch wenn diese sehr sehr schmerzhaft werden wird, da muss er nun durch. Also schön rein mit dem Katheter und dann werde ich Ihm so lange wichsen bis er kommt. Du darfst gerne in deinen Knebel schreien wenn es anfängt zu brennen aber der Saft muss leider raus, mit dem Katheter in deinem besten Stück und dem aufgeblasenen Plug in deinem Arsch.

Cheyenne de Muriel - Schrei wenn du kannst! Part2 0
Cheyenne de Muriel - Schrei wenn du kannst! Part2 1
Cheyenne de Muriel - Schrei wenn du kannst! Part2 2
Cheyenne de Muriel - Schrei wenn du kannst! Part2 3
Cheyenne de Muriel - Schrei wenn du kannst! Part2 4

Da kann mein Patient noch so in seinen Knebel blöcken, es versteht ja eh keiner was er sagen will, Schwester Cheyenne allerdings weis genau was Sie will, sein zum platzen hartes Teil noch weiter auf seine Belastbarkeit testen oder anders ausgedrückt es böse zu benutzen und daher packt Sie nun eine Vakuum Pumpe mit Vibrator aus... Du darfst nun weiter in den Knebel schreien!

Lady Ashley - Rubber Clinic Part 2

15.02.201610:39 Minuten
Lady Ashley - Rubber Clinic Part 2 0
Lady Ashley - Rubber Clinic Part 2 1
Lady Ashley - Rubber Clinic Part 2 2
Lady Ashley - Rubber Clinic Part 2 3
Lady Ashley - Rubber Clinic Part 2 4

Die Verstopfung der Harnröhre konnte ich ja erfolgreich beheben aber was machen wir nur mit dem Darm. Ich glaube hier hilft nur eines. Zustoßen! Heftig und Hart. und siehe da je tiefer und intensiver ich meinen Patient ficke desto steifer wird auf einmal sein Penis. Es geht doch wirklich nichts über eine gute Fick Therapie!

Schlagworte: strapon, latex, anal, tied

Baroness Mercedes - Dark Clinic Part3

15.11.201513:15 Minuten
Baroness Mercedes - Dark Clinic Part3 0
Baroness Mercedes - Dark Clinic Part3 1
Baroness Mercedes - Dark Clinic Part3 2
Baroness Mercedes - Dark Clinic Part3 3
Baroness Mercedes - Dark Clinic Part3 4

...und da dem armen Patienten heute auch wirklich nichts erspart bleibt folgt zum Schluss auch noch ein ganz böse Rektoskopie. Massive Panik ist in seine Augen zu sehen als die Krankenschwester ihm das fast 40 CM lange Stahlrohr genannt Mister Big zeigt das gleich den weg in seinen After finden wird...

Schlagworte: rektal, suffer, anal

Lady Ashley - Rubber Clinic Part 1

11.09.201513:02 Minuten
Lady Ashley - Rubber Clinic Part 1 0
Lady Ashley - Rubber Clinic Part 1 1
Lady Ashley - Rubber Clinic Part 1 2
Lady Ashley - Rubber Clinic Part 1 3
Lady Ashley - Rubber Clinic Part 1 4

Den armen Patienten plagen furchtbare Schmerzen in seinem Penis, das sieht nach Verstopfung durch zu viel onanieren aus. Hier kann direkt Abhilfe geschaffen werden durch intensive Reinigung der inneren Röhre. Warum das kalte Metall das bis zum Anschlag seinen weg in den Steifen Schaft des Patienten findet dann noch mehr schmerzt ist nun leider eine nicht zu behebende Nebenwirkung

Baroness Mercedes - Dark Clinic Part1

01.08.201512:05 Minuten
Baroness Mercedes - Dark Clinic Part1 0
Baroness Mercedes - Dark Clinic Part1 1
Baroness Mercedes - Dark Clinic Part1 2
Baroness Mercedes - Dark Clinic Part1 3
Baroness Mercedes - Dark Clinic Part1 4

Nicht den klassischen hellen weisen Clinic Raum gibt es heute, nein es wird dunkel und düster für Patient c56xx. Den leider findet seine heutige Untersuchung in einem schwarzen Studio statt. Das bei Ihm so manche böse Vorahnung nun auftritt versteht sich von selbst. Richtig Panik bekommt er dann aber als er hilflos festgezurrt auf de Gynäkologischen Stuhl den mächtige Strapon sieht mit dem die Krankenschwester gleich seine Arsch ficken wird. Na wenn die Untersuchung schon so heftig anfängt dann kann es ja noch schlimmer werden... (wird fortgesetzt)

Schlagworte: strapon, anal

Cheyenne de Muriel - A nasty Therapy Part2

01.05.201510:57 Minuten
Cheyenne de Muriel - A nasty Therapy Part2 0
Cheyenne de Muriel - A nasty Therapy Part2 1
Cheyenne de Muriel - A nasty Therapy Part2 2
Cheyenne de Muriel - A nasty Therapy Part2 3
Cheyenne de Muriel - A nasty Therapy Part2 4

Die niederschmetternde Diagnose für die zeitweise Impotenz des armen Patienten ist wohl ein zu langer Einschluss im Keuchheitskäfig. Was ein ärger aber auch. Als Sofortmastnahme wird nun direkt ein Katheter Behandlung durchgeführt, gefolgt von einer schmerzhaften rektalen Untersuchung

Schlagworte: examination, catheter, anal, latex

Susis Big Problem!

01.11.201218:18 Minuten
Susis Big Problem! 0
Susis Big Problem! 1
Susis Big Problem! 2
Susis Big Problem! 3
Susis Big Problem! 4

Heute haben wir aber ein ganz dickes Problem, Ejakulationsunfähigkeit und wohl noch nen fetten Samen Stau. Kein wunder bei der Tunte das da nix mehr geht. Aber auch Ihr kann geholfen werden. Erst wird der Stau mit einem massiven Analen Eingriff gelöst, dann sind die Hoden dran. Ein bisschen Nippel Teasing hilft bestimmt auch. Komm Susi du Schlampe, zeig mir mal ob du überhaupt noch kannst... und wehe es kommt nichts dann schneide ich das unnötige Stück direkt hier in der Clinic ab!

Schlagworte: anal, crossdresser, hand job