Kategorien
Alle Kategorien | Domination | Latex | Mask Fetish | Medical | Orgasms

Orgasmus Therapie

02.03.201916:02 Minuten
Orgasmus Therapie 0
Orgasmus Therapie 1
Orgasmus Therapie 2
Orgasmus Therapie 3
Orgasmus Therapie 4

Der arme Patient bekommt in der Clinic von den beiden Schwestern eine sadistische Behandlung zum Thema Orgasmus. Völlig wehrlos auf der Krankenliege festgeschnallt wird erst wird sein "Rohr" gründlichst von innen mit Dillatoren in verschiedenen Größen gesäubert, dann beginnt ein ganz gemeines Teasing mit Luftkontrolle. Das der Patient sich nur noch mit äußerster Mühe beherrschen kann versteht sich von selbst und ja er darf doch wirklich spritzen, nur leider unter Umständen die gemeiner nicht sein könnten.

Schwester Bijou - Erektionsstörungen Part2

30.08.201723:04 Minuten
Schwester Bijou - Erektionsstörungen Part2 0
Schwester Bijou - Erektionsstörungen Part2 1
Schwester Bijou - Erektionsstörungen Part2 2
Schwester Bijou - Erektionsstörungen Part2 3
Schwester Bijou - Erektionsstörungen Part2 4

Leider war die "Härte" in der Leistengegend nur ein ganz erbärmlich kurzes aufflimmern. Nichts tut sich nach wie vor beim Mini Penis. So muss die Krankenschwester testen ob bei dem überhaupt noch Nerven vorhanden sind und es folgt eine Schmerztherapie mit gemeinen Klammern. Auch anal wird ausgetestet ob die Prostata noch Reaktionen zeigt. Nichts hilft, es scheint an "Atemproblem" vorzuliegen. So beschließt die Schwester den Patienten erst einmal im Intimbereich komplett zu verschlauchen und ihn dann mittels Reduktionsmaske für die Nacht vorzubereiten. Bis zur Morgen Visite am nächsten Tag muss er nun festgeschnallt auf dem Gyn Stuhl seine spezielle Rubber Therapie erleiden.

Mistress Zita & Cheyenne de Muriel - A nasty Therapy Part4 0
Mistress Zita & Cheyenne de Muriel - A nasty Therapy Part4 1
Mistress Zita & Cheyenne de Muriel - A nasty Therapy Part4 2
Mistress Zita & Cheyenne de Muriel - A nasty Therapy Part4 3
Mistress Zita & Cheyenne de Muriel - A nasty Therapy Part4 4

Nach ausgiebiger rektaler Untersuchung sowie einer Katheter Behandlung steht dann leider fest das der arme Kerl nicht nur unter temporärer Impotenz leidet sondern auch noch Verstopfung hat. Das letztere Problem können die beiden Ladies natürlich mit 2 Extra fetten Strapons relativ schnell beseitigen. Leider hilft aber alles nichts gegen sein Blasenleiden und es bleibt nur die Stationäre längerfristige Aufnahme in der Klinik. So endet der Tag für Sklave Nr. 006 dann im Segufix Bondage, wehrlos den weiteren gemeinen Therapie Versuchen der Krankenschwester ausgeliefert.

Schlagworte: strapon, segufix, breath play
Melde dich kostenlos zu unserem Newsletter an