Kategorien
Medical examination by Dr. Cybill Troy Part 1  1
Medical examination by Dr. Cybill Troy Part 1  2
Medical examination by Dr. Cybill Troy Part 1  3
Medical examination by Dr. Cybill Troy Part 1  4

Zur Monatlichen Untersuchung seiner Keuschheit und zur Orgasmus Kontrolle darf der Patient in der Clinic antreten. Da diese meist extem sadistisch und schmerzvoll verläuft wurde er von der Krankenschwester in Vorbereitung schon mal auf das strengste fixiert. Vor dem was nun folgt sollte er echt Angst haben den seine Ärztin Frau Dr. Cybill Troy kennt keine Gnade!

Mad Latex Clinic Part 2

02.12.201913:33 MinutenLatex, Medical, Peeing
Mad Latex Clinic Part 2 1
Mad Latex Clinic Part 2 2
Mad Latex Clinic Part 2 3
Mad Latex Clinic Part 2 4

Die Therapie zur willenlosen Gummipuppe wird fortgesetzt, es zeigen sich erste Erfolge bei der Transformation. Vor allem auf die Blasen Schwäche wird therapeutisch mit Katheter und Behälter eingegangen.

Mad Latex Clinic Part 1

19.09.201914:31 MinutenLatex, Mask Fetish, Medical
Mad Latex Clinic Part 1 1
Mad Latex Clinic Part 1 2
Mad Latex Clinic Part 1 3
Mad Latex Clinic Part 1 4

3 völlig "Kranke" Gummipuppen im Latex Clinic Rausch. Einfach nur beste Rubber Clinic die keine weitere Beschreibung benötigt.

DR. Shiva Bitch - Ein dickes Problem Part1

02.05.201716:08 Minuten
DR. Shiva Bitch - Ein dickes Problem Part1 0
DR. Shiva Bitch - Ein dickes Problem Part1 1
DR. Shiva Bitch - Ein dickes Problem Part1 2
DR. Shiva Bitch - Ein dickes Problem Part1 3
DR. Shiva Bitch - Ein dickes Problem Part1 4

Lady Shiva Bitch hat im wahrsten Sinne des Wortes ein dickes Problem vor sich liegen. Doch resolut wie Sie ist wird die Lösung ohne umschweife Frontal angegangen. Erst einmal wird der dicke Plug den der Patient aufgrund seiner Rektalen Muskel Störung "dauer" tragen muss entfernt und dann werden auf sehr rustikale und wohl auch schmerzhafte weise die "Röhren" des Patienten gereinigt. (fortsetzung folgt)

Cheyenne de Muriel - Schrei wenn du kannst! Part3 0
Cheyenne de Muriel - Schrei wenn du kannst! Part3 1
Cheyenne de Muriel - Schrei wenn du kannst! Part3 2
Cheyenne de Muriel - Schrei wenn du kannst! Part3 3
Cheyenne de Muriel - Schrei wenn du kannst! Part3 4

Mein armer Patient leidet nach wie vor, die letzte Möglichkeit in von seiner Pain zu erlösen ist die Therapie mit dem Schlauch. Auch wenn diese sehr sehr schmerzhaft werden wird, da muss er nun durch. Also schön rein mit dem Katheter und dann werde ich Ihm so lange wichsen bis er kommt. Du darfst gerne in deinen Knebel schreien wenn es anfängt zu brennen aber der Saft muss leider raus, mit dem Katheter in deinem besten Stück und dem aufgeblasenen Plug in deinem Arsch.

Cheyenne de Muriel - A nasty Therapy Part3

15.12.201512:45 Minuten
Cheyenne de Muriel - A nasty Therapy Part3 0
Cheyenne de Muriel - A nasty Therapy Part3 1
Cheyenne de Muriel - A nasty Therapy Part3 2
Cheyenne de Muriel - A nasty Therapy Part3 3
Cheyenne de Muriel - A nasty Therapy Part3 4

Es ist wirklich unglaublich aber es scheint die Probleme des Patient rühren doch von der Harnröhre her. Ja, ich kann mir vorstellen das du was nun kommt so gar nicht magst, aber siehe es mal so, du liegst hier wehrlos auf dem G-Stuhl und leider ist das auch noch sehr schmerzhaft... aber es hilft alles nichts, wir bekommen das schon hin... und ja du darfst jetzt auch jammern und betteln und nein du bekommst keine Narkose du und dein kleiner Freund werden das nun leider ertragen müssen.

Cheyenne de Muriel - A nasty Therapy Part2

01.05.201510:57 Minuten
Cheyenne de Muriel - A nasty Therapy Part2 0
Cheyenne de Muriel - A nasty Therapy Part2 1
Cheyenne de Muriel - A nasty Therapy Part2 2
Cheyenne de Muriel - A nasty Therapy Part2 3
Cheyenne de Muriel - A nasty Therapy Part2 4

Die niederschmetternde Diagnose für die zeitweise Impotenz des armen Patienten ist wohl ein zu langer Einschluss im Keuchheitskäfig. Was ein ärger aber auch. Als Sofortmastnahme wird nun direkt ein Katheter Behandlung durchgeführt, gefolgt von einer schmerzhaften rektalen Untersuchung

Schlagworte: examination, catheter, anal, latex
Baroness Mercedes - How to make a Pussy - Part2 0
Baroness Mercedes - How to make a Pussy - Part2 1
Baroness Mercedes - How to make a Pussy - Part2 2
Baroness Mercedes - How to make a Pussy - Part2 3
Baroness Mercedes - How to make a Pussy - Part2 4

Im zweiten Teil geht es jetzt für den armen Patienten so richtig an das Gehänge...

Baroness Mercedes - How to make a Pussy - Part1 0
Baroness Mercedes - How to make a Pussy - Part1 1
Baroness Mercedes - How to make a Pussy - Part1 2
Baroness Mercedes - How to make a Pussy - Part1 3
Baroness Mercedes - How to make a Pussy - Part1 4

Blankes Entsetzen packt Patient Nr. 32 als ihm seine Ärztin eröffnet das er doch eigentlich eine "Pussy" sein sollte und daher die Beschwerden im Unterleib rühren. Hierfür gibt es nur eine Therapie: Geschlechtsumwandlung!!! Bevor Frau Doktor nun aber direkt das Skalpell auspackt sind doch noch einige Voruntersuchungen nötig. Erst einmal wird die Belastbarkeit der Hoden mittels Kochsalzlösung-Infusion getestet. Gleichzeitig erfolgt eine ausgiebige Katheterbehandlung, mit Nadeln wird auch nicht gegeizt. Natürlich soll die "Pussy" später auch anal begehbar sein und so kommt auch noch die Faust zum Einsatz. Das schon einmal für die zukünftige Bekleidung, Probe gelegen werden darf versteht sich von selbst. Eine finale Spermaprobe wird genommen und selbstverständlich wird auch noch die orale Sektaufnahme und Spermaschluckfähigkeit von 32 getestet. Am Ende hilft es alles nichts! Diagnose: Samenstau!!! Also die Eier müssen leider ab!

Schlagworte: needle, catheter, cbt
Madame Gillette und Lady Ashley - Verschlauchung Extrem (Part1) 0
Madame Gillette und Lady Ashley - Verschlauchung Extrem (Part1) 1
Madame Gillette und Lady Ashley - Verschlauchung Extrem (Part1) 2
Madame Gillette und Lady Ashley - Verschlauchung Extrem (Part1) 3
Madame Gillette und Lady Ashley - Verschlauchung Extrem (Part1) 4

Die Totale Verlschlauchung des Patienten auf dem Gynokologischen Stuhl ist heute angesagt. Erst mal wird der lächerliche Wurmvortsatz des Gummiobjektes aus dem Keuchheitskäfig befreit und der Katheter gesetzt...

Schlagworte: catheter, chastity, latex, tubed
Melde dich kostenlos zu unserem Newsletter an