Kategorien
Alle Kategorien | Domination | Latex | Medical

DR. Shiva Bitch - Doctorophobia Part2

03.08.2019 14:34 Minuten Domination, Latex, Medical
DR. Shiva Bitch - Doctorophobia Part2 1
DR. Shiva Bitch - Doctorophobia Part2 2
DR. Shiva Bitch - Doctorophobia Part2 3
DR. Shiva Bitch - Doctorophobia Part2 4

Der arme leidende Patient bekommt nun sein Penis und die Nippel verkabelt und dann heißt es Power On! Fast hebt er ab beim ersten Shock und fängt direkt wieder an um Gnade zu betteln. Das kann er natürlich vergessen, dafür bekommt er das Ziel der Behandlung erklärt. Den Einbau eines 40 * 10 cm "Stopfens" in seinen Anus. Das bei ihm nun blanke Panik ausbricht ist klar nur was will er tun der Arme, so absolut wehrlos festgeschnallt auf dem Gynäkologischen Untersuchung Stuhl. Gemeinerweise wird es dann auch noch dunkel vor der Gasmaske und so muss er fortan alles erleiden ohne zu sehen was auf ihn als nächstes zukommt!

Doctorophobia Part1

01.06.2019 20:56 Minuten
Doctorophobia Part1 0
Doctorophobia Part1 1
Doctorophobia Part1 2
Doctorophobia Part1 3
Doctorophobia Part1 4

Man weis ja nie, wenn man zum Arzt geht, was einem erwartet, doch als dann Frau Dr. Shiva den Untersuchungsraum betritt ahnt der arme Patient wohl schon das es diesmal kein Zuckerschlecken gibt. Leichte Panik breitet sich schon in seiner Stimme aus als er seine Leiden schildern darf. Die Physische Dominanz seine Ärztin kann aber auch wirklich angst einflößend sein und das leider auch noch zu recht. Nachdem er absolut wehrlos auf dem hyper modernen Gynäkologischen Untersuchungsstuhl fixiert wurde werden dann auch leider seine größten Alpträume war, denn wenn es bei Frau Dr. Shiva eines nicht gibt dann ist das Rücksicht auf sein Gejammer und Leiden während der Therapie zu nehmen. Als nach der gemeinen Harnröhren Reinigung sein schmerzendes Glied, die Hoden und seine Brustwarzen verkabelt werden mag der arme Gummipatient nur noch "entkommen" wenn da doch nur nicht die Ultra Strenge Fixierung wäre...

Cheyenne de Muriel - Die Diagnose von Gummipüppchen 16 Part 2 0
Cheyenne de Muriel - Die Diagnose von Gummipüppchen 16 Part 2 1
Cheyenne de Muriel - Die Diagnose von Gummipüppchen 16 Part 2 2
Cheyenne de Muriel - Die Diagnose von Gummipüppchen 16 Part 2 3
Cheyenne de Muriel - Die Diagnose von Gummipüppchen 16 Part 2 4

Nach gründlicher Untersuchung ist die niederschmetternde Diagnose Verstopfung und Rektale Entzündung durch das Lang Zeit Tragen eines Anal plugs. Um das Loch wieder Frei zu bekommen wird nun zur drastischsten Maßnahme gegriffen und so wird das arme Gummipüppchen schlicht und einfach so lange gnadenlos mit dem Strapon durchgefickt bis der After wieder Frei ist.

Orgasmus Therapie

02.03.2019 16:02 Minuten
Orgasmus Therapie 0
Orgasmus Therapie 1
Orgasmus Therapie 2
Orgasmus Therapie 3
Orgasmus Therapie 4

Der arme Patient bekommt in der Clinic von den beiden Schwestern eine sadistische Behandlung zum Thema Orgasmus. Völlig wehrlos auf der Krankenliege festgeschnallt wird erst wird sein "Rohr" gründlichst von innen mit Dillatoren in verschiedenen Größen gesäubert, dann beginnt ein ganz gemeines Teasing mit Luftkontrolle. Das der Patient sich nur noch mit äußerster Mühe beherrschen kann versteht sich von selbst und ja er darf doch wirklich spritzen, nur leider unter Umständen die gemeiner nicht sein könnten.

Cheyenne de Muriel - Die Diagnose von Gummipüppchen 16 Part 0
Cheyenne de Muriel - Die Diagnose von Gummipüppchen 16 Part 1
Cheyenne de Muriel - Die Diagnose von Gummipüppchen 16 Part 2
Cheyenne de Muriel - Die Diagnose von Gummipüppchen 16 Part 3
Cheyenne de Muriel - Die Diagnose von Gummipüppchen 16 Part 4

Das Gummipüppchen ist krank, es leidet, hat furchtbare Unterleibs-Schmerzen. Beim fälligen Ultraschall stellt Fr. Doktor Cheyenne de Muriel doch wirklich fest das irgend jemand einen Anal Plug im Po des Gummipüppchens vergessen hat. Dies erfordert dann eine ausgiebige rektale Untersuchung. Fortsetzung folgt am 01.04.2019

Schlagworte: latex, examination, rectal
Mistress Cheyenne & Lady Luciana - Zwei gegen Patient Null 0
Mistress Cheyenne & Lady Luciana - Zwei gegen Patient Null 1
Mistress Cheyenne & Lady Luciana - Zwei gegen Patient Null 2
Mistress Cheyenne & Lady Luciana - Zwei gegen Patient Null 3
Mistress Cheyenne & Lady Luciana - Zwei gegen Patient Null 4

Ganz schlechte Karte bei seiner Untersuchung hat Gummisau Patient Null. Er bekommt gleich das doppelte Programm wobei beide "Krankenschwestern" nicht mit Sadismus geizen. Das darunter besonders seine "Eingänge" zu leiden haben versteht sich von selbst.Völlig von der Außenwelt entrückt in seinem Gummigefängnis bleibt dem armen Patienten aber keine andere Wahl als die Therapie bis zum bitteren Ende zu genießen.

Lady Lilith - Rubber Clinic Exxtreeem Part3

01.04.2018 21:29 Minuten
Lady Lilith - Rubber Clinic Exxtreeem Part3 0
Lady Lilith - Rubber Clinic Exxtreeem Part3 1
Lady Lilith - Rubber Clinic Exxtreeem Part3 2
Lady Lilith - Rubber Clinic Exxtreeem Part3 3
Lady Lilith - Rubber Clinic Exxtreeem Part3 4

Kurz vor dem Wahnsinn stehend japst und jammert das arme Rubber Doll nur noch ob der geilen Behandlung dem es widerfährt. Leider wohl etwas zu laut und so wird ein wirklich massiver Knebel im Maul des "Patienten" verbaut. Nun kann es sich weder bewegen noch artikulieren und schon gar nichts dagegen tun was nun folgt. Die ultimative Zw**ngsentsamung mit der Melkmaschine zur Gewinnung einer Samenprobe. Das Lady Lilith dabei so richtig ihren Spaß hat ist ihr wahrlich anzusehen.

Lady Lilith - Rubber Clinic Exxtreeem Part2

23.03.2018 23:45 Minuten
Lady Lilith - Rubber Clinic Exxtreeem Part2 0
Lady Lilith - Rubber Clinic Exxtreeem Part2 1
Lady Lilith - Rubber Clinic Exxtreeem Part2 2
Lady Lilith - Rubber Clinic Exxtreeem Part2 3
Lady Lilith - Rubber Clinic Exxtreeem Part2 4

Nachdem das letzte und größte Rohr im Anus des Patienten verbaut wurde lehnt sich die Herrin erst einmal ganz gemütlich zurück und erklärt dem wehrlosen Gummi Bespaßungs Toy was nun als nächstes Gemeines als Therapie auf ihn zu kommt. Unerklärlicher weise wird das stöhnen und glucksen unter der Abfluss Knebel Maske dabei immer größer den nun soll das "Schwänzchen" gefickt werden, und zwar mit immer größer werdenden Dillatoren. Was ein Pech aber auch das der Gummi Patient nicht mal den Finger bewegen kann, geschweige den sich mehr äußern kann als nur ein schmerzvolles Stöhnen unter dem Knebel. So muss es erst die weitere Gummierung mit einer Schicht transparentem OP Latex genießen und danach den unausweichlichen Fick seiner "Pussy". 3 Fach gestopft in Mund, Po und Penis hält einfach besser!

Lady Lilith - Rubber Clinic Exxtreeem Part1

07.02.2018 21:16 Minuten
Lady Lilith - Rubber Clinic Exxtreeem Part1 0
Lady Lilith - Rubber Clinic Exxtreeem Part1 1
Lady Lilith - Rubber Clinic Exxtreeem Part1 2
Lady Lilith - Rubber Clinic Exxtreeem Part1 3
Lady Lilith - Rubber Clinic Exxtreeem Part1 4

Das Gummiobjekt muss seit einiger Zeit auf Anweisung seiner Herrin Frau Doktor Lady Lilith als Pussy leben, selbst das Geschlechtsteil der Frau wurde perfekt in die Vollgumierung eingeschlossen. Eingeschlossen darunter in einem extrem kleinen XXXS KG mit Harnröhrenplug von Steelworks ruht das "Schwänzchen" Zur heutigen monatlichen Untersuchung mit Protokolierung des Fortschirttes der Gummitransformation müssen gewissen Körperstellen erst frisch gereinigt und dann nachgedehnt werden. Nachdem das Gummiobjekt komplett fixiert wurde startet die peinliche Untersuchung.. 6 Rohre verschiedener Großen werden nach und nach im Anus des Gummiobektes verbaut währen Frau Doktor Lilith sich auch noch ausgiebig mit dem unendlich geilen "Schwanz" beschäftigt. (To be continued)
Video Shoot at Studio Black Fun: www.studioblackfun.com

Schwester Bijou - Erektionsstörungen Part2

30.08.2017 23:04 Minuten
Schwester Bijou - Erektionsstörungen Part2 0
Schwester Bijou - Erektionsstörungen Part2 1
Schwester Bijou - Erektionsstörungen Part2 2
Schwester Bijou - Erektionsstörungen Part2 3
Schwester Bijou - Erektionsstörungen Part2 4

Leider war die "Härte" in der Leistengegend nur ein ganz erbärmlich kurzes aufflimmern. Nichts tut sich nach wie vor beim Mini Penis. So muss die Krankenschwester testen ob bei dem überhaupt noch Nerven vorhanden sind und es folgt eine Schmerztherapie mit gemeinen Klammern. Auch anal wird ausgetestet ob die Prostata noch Reaktionen zeigt. Nichts hilft, es scheint an "Atemproblem" vorzuliegen. So beschließt die Schwester den Patienten erst einmal im Intimbereich komplett zu verschlauchen und ihn dann mittels Reduktionsmaske für die Nacht vorzubereiten. Bis zur Morgen Visite am nächsten Tag muss er nun festgeschnallt auf dem Gyn Stuhl seine spezielle Rubber Therapie erleiden.

Melde dich kostenlos zu unserem Newsletter an